Starke Mode und Marken bieten wir seit 1900

113 Jahre alt – und so jung wie nie: So präsentiert sich das Modehaus Floegel in Unna-Massen und ist damit eines der ältesten Geschäfte in ganz Unna. Das Erfolgsrezept: Innovation durch Familientradition.

Den Grundstock für das erfolgreiche Massener Unternehmen von Gabriele und Reinhard Floegel legte im Jahre 1900 der Urgroßvater als Friseur- und Barbiermeister, der in seinem Unternehmen neben Friseurleistungen auch Kurzwaren und Krawatten anbot. Im Jahre 1925 wurde der heutige Neubau Hellweg 28 bezogen. Das vierstöckige Wohn- und Geschäftshaus war für die damaligen Verhältnisse schon großzügig und modern angelegt. Der erfolgreiche Grundstein für das Modehaus Floegel war gelegt.

Dritte Generation erweitert kräftig

Gabriele und Reinhard Floegel beim 110-jährigen Firmenjubiläum

Die dritte Generation mit Sohn Reinhard lernte schon von Kindesbeinen an die Geschäftsluft lieben und errichtete für das Unternehmen ein weiteres Standbein, den weit über die Grenzen Unnas bekannten Raumaustattungsbereich. Seit führt 1989 führt die dritte Generationen nun das Familienunternehmen. Reinhard Floegel, als Raumausstattermeister spezialisiert, ist für kreative Fensterdekorationen und Sonnenschutz der richtige Ansprechpartner. Ehefrau Gabriele kümmert sich intensiv um neue Trends im Modebereich. Und so gibt es am Massener Hellweg starke Mode und Marken internationaler Firmen und renommierter Hersteller – immer im Trend, seit 113 Jahren.

Das Team vom Modehaus lässt sich regelmäßig etwas Neues für die Kunden einfallen: „Unsere Hausmodenschau im Frühjahr ist jedes Jahr ein großes Event. Bei einem Glas Sekt erleben unsere Kunden die neusten Modetrends auf dem Laufsteg und man sitzt lange in gemütlicher Runde beisammen. Der persönliche und individuelle Kontakt mit den Kunden ist unser Trumpf“, freut sich Gabriele Floegel.